Wir begleiten Sie...

Jeder Mensch ist anders und jede Trauerfeier ist anders.
Wir bereiten die Feier für Ihren verstorbenen Angehörigen immer individuell und ganz persönlich vor.

...im Gespräch und mit unserer Rede

Ein ausführliches Gespräch ist die wichtigste Grundlage für unsere Trauerrede. Üblicherweise kommen wir dazu zu Ihnen nach Hause oder auch an einen Ort Ihrer Wahl. Wir reden miteinander, unterhalten uns, vielleicht schauen wir auch ein paar Fotos an und so machen wir uns ein ausführliches Bild vom Leben und der Person des verstorbenen Menschen machen. 

Was war ihm wichtig?
Was hat sie begeistert?
Über was hat er sich geärgert?
Welche Spuren hat sie hinterlassen?
Wer hat ihn im Leben begleitet?


All diese Dinge fließen in die Trauerrede ein, die wir ganz individuell für Sie schreiben und weitgehend frei halten.

...bei der Gestaltung der Zeremonie

Wir beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten des Ablaufs der Zeremonie. Jeder Mensch ist anders und einzigartig, das soll auch in einer Trauerfeier zum Ausdruck kommen. Bei der Gestaltung der Zeremonie können wir an bekannte und bewährte Rituale anknüpfen oder auch etwas Neues finden, das Ihnen und Ihrem Anliegen entspricht.
Gern richten wir uns nach Ihren Wünschen und sprechen uns mit ihrem Bestatter ab.

Gemeinsam besprechen wir den gesamten Ablauf der Trauerfeier und auch die musikalische Umrahmung. Auf Ihren Wunsch binden wir Rituale ein und eventuelle Ansprachen von nahe stehenden Personen oder Nachrufe.

Notwendige Telefonate zur Vorbereitung, Absprache und Durchführung der Trauerfeier sind natürlich inbegriffen. 
Bis zur Trauerfeier stehe ich Ihnen gern für Ihre Fragen zur Verfügung.

...während der gesamten Trauerfeier

Am Tag des Abschiednehmens sind wir zeitig vor Ort, dann leiten wir Sie durch die gesamte Trauerfeier und selbstverständlich begleiten wir Sie auch zur Beisetzung, die in den meisten Fällen direkt im Anschluss stattfindet.
Sie sind in diesem schweren Moment nicht allein.

Unser Angebot für Sie und mit welchen Kosten müssen Sie rechnen.


Als professionelle Rednerinnen arbeiten wir nicht mit Textbausteinen oder Ähnlichem. 
Außer für einen ausgesprochenen Freund der Poesie, zitieren wir auch keine Gedichte von Goethe oder Schiller, sondern stellen das Leben des Verstorbenen in den Mittelpunkt und beziehen uns dabei auf unser ausführliches Trauergespräch im Vorfeld.
Die Abschiedsfeier soll zu ihm und zu Ihnen passen. Dafür schreiben wir beide jede Rede aktuell und individuell und ganz persönlich. 

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Kosten auf Sie zukommen.

Unser Honorar beträgt zwischen 550 und 650 € (je nach Aufwand) inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Fahrtkosten.

Für die Fahrtkosten berechne wir folgende Pauschalen:
bis  50 km - 25€
bis 100 km - 45€
bis 150 km - 65€
bis 200 km - 85 €
Darüber hinaus machen wir Ihnen gern ein persönliches Angebot.
Grundlage sind die tatsächlich im Rahmen des Auftrages gefahrenen Kilometer.

Für zweisprachige Trauerfeiern (Englisch, Französisch oder Russisch) und Abschiedsfeiern in Firmen, macht Ihnen Karin Friedle-Unger gern ein persönliches Angebot.

Im Honorar inbegriffen ist das ausführliche Trauergespräch einschließlich eingehender Beratung zu Ablauf und Gestaltung der Zeremonie, eine ganz persönlich für Sie geschriebene und weitgehend frei gehaltene Trauerrede, Telefonate zur Abstimmung mit Musikern und Bestatter, sowie die Vorbereitung und Durchführung der Trauerfeier.

Zusätzliche Leistungen, wie weitere Gespräche mit Angehörigen oder Freunden, sei es digital oder per Telefon, sowie besondere Wünsche, die wir gern nach Absprache erfüllen, rechnen wir nach Aufwand ab.

Dazu sind wir zeitig vor Ort, damit noch eventuelle kurzfristige Absprachen möglich sind und wir Sie und ihre Gäste bis zum Beginn der Feier begleiten können.
Meistens findet die Beisetzung gleich im Anschluss an die Trauerfeier statt, dann gehört der Gang und zum Grab und die Begleitung der Beisetzung selbstverständlich mit zu unseren Aufgaben. 

Gern kommen wir zum Trauergespräch zu Ihnen, aber wir können uns gern auch in unseren Räumlichkeiten treffen, wenn das für Sie angenehmer oder praktischer ist. 
Wir haben beide passende Räume, in denen wir Sie auch mit mehreren Personen gut empfangen können.
Unser Gespräch dauert erfahrungsgemäß etwa anderthalb bis 2 Stunden, es kann aber auch mal deutlich kürzer oder länger ausfallen.

Bitte beachten Sie: Natürlich haben der Bestatter sowie weitere Beteiligte (z.B. Musiker, Sargträger, etc.) ebenfalls eine Rolle im Rahmen der Trauerfeier. Hierfür entstehen separate Kosten, die im oben stehenden Preis nicht inbegriffen sind.